Sicherheits-Steuerungen

 

Die Sicherheitssteuerung FMSC, Fiessler Modular Safety Controller, ist die nächste Generation von Steuerungen im Hause Fiessler Elektronik, die über ein modulares Konzept verfügt. Somit kann das Steuerungskonzept flexibel und effizient an die steuerungstechnische Aufgabe angepasst werden. Dazu stehen verschiedene Master- als auch Slavegeräte zur Verfügung.Im Fokus der Entwicklung stand nicht nur der hohe Sicherheitsstandard,sondern auch die einfache und schnelle Umsetzung von Projekten.

 

Vielfältige Funktionalitäten wie z. B. die Bildung von Kombinationen erleichtern dem Anwender die Programmierung der Sicherheitssteuerung.

 

 

Neuer Stillstandswächter FMSC-A-ESM

Der elektronische Stillstandswächter FMSC-A-ESM von Fiessler Elektronik bietet eine sichere Überwachung von Stillstand, Drehzahl und

Drehrichtung einer Maschine.
Der FMSC-A-ESM ist sowohl für Dreh als auch Linearbewegungen geeignet.

Als Sensoren können hierbei Linear- oder Inkrementalgeber mit einer Auflösung von 300-800ppr (5V) verwendet werden. 

Hohe Sicherheits Level:

Der Stillstandswächter FMSC-A-ESM • entspricht – 

Performance Level (PL) e und Kategorie 3 nach EN ISO 13849-1 – 

SIL 3 nach IEC/EN 62061

Flexibilität:

Schützkontrolle und Wiederanlauf sperre sind konfigurierbar, was zur flexiblen Einsatzfähigkeit des Gerätes beiträgt. 

Es kann direkt oder über Schütze an Frequenzumrichter angeschlossen werden. Zusätzlich verfügt es noch über Eingänge für einen Not-Aus Kreis.

Mit den 4 sicheren OSSD Ausgängen können bis zu 4 x 4 A geschaltet werden. Der elektronische Stillstandswächter FMSC-A-ESM zeichnet sich durch sehr kurze Abschaltzeiten aus. Die sicheren Ausgänge schalten innerhalb von 0,5ms zwischen Eingangssignal und Ausgangssignal.

 

Kompakt-Sicherheits-Steuerung für Überlast

Mit Safety-Mess-Modul SMM oder MULC-Sensor SIL3  PLe auf sichere Steuerung SUCR-DR   -   die ideale Kombination für Überlast-Sicherung.

SUCR-DR : Sicherheits-Kleinsteuerung geeignet bis PLe (EN13849) oder SIL3 (EN61508)

Die Programmierung und Parametrierung ist seriell möglich

Sichere Digitaleingänge: 14 (inklusive 10 OSSD kompatibel)

Sichere Analogeingänge: 2 (4 Standard)

Sichere Relaisausgänge: 3 (6 Standard)

Standardausgänge: 2

Pulsausgänge (Takt): 2 (für Querschlusserkennung)

 

Versorgung: 24 VDC